UNSER CLUBHAUS

Seit über 100 Jahren wird bei uns in Kassel Hockey gespielt. Doch in dieser Tradition fehlte lange ein eigenes Clubhaus.

2012 wurde dieser Traum nun Wirklichkeit. Der damalige Vorstand stellte einen Antrag bei der Stadt Kassel zur Förderung für die Errichtung eines Sportfunktionsgebäudes. Weitere Fördermittel kamen vom Land Hessen und Landessportbund Hessen, sodass Ende 2010 im Beisein vom damaligen Oberbürgermeister Bertram Hilgen der erste Spatenstich erfolgen konnte.

 

Mit viel Engagement und Eigenleistung bauten die rund 300 Mitglieder das zweistöckige Sportfunktionsgebäude mit Umkleiden, Duschen und einem Technikraum im Erdgeschoss. Darüber entstand ein rund 60 Quadratmeter großer Multifunktionsraum für Versammlungen, zum Verweilen bei schlechtem Wetter und für Turnierbuffets- oder Partys. Bei gutem Wetter kann die Glasfaltanlage zur großen Terasse mit Tribüne geöffnet werden.

 

Unser attraktives Sportfunktionsgebäude steht auch außerhalb des Spielbetriebes für Tagungen, Schulungen oder andere Veranstaltungen zur Verfügung. Nehmen Sie bei Interesse Kontakt mit dem Vorstand auf. Im Kalender sind die aktuellen Belegungen bereits berücksichtigt. Die Nutzungsbedingungen finden sie unten zum Download.


Download
Nutzungsordnung HCK.pdf
Adobe Acrobat Dokument 50.6 KB
Download
Mietvertrag HCK.pdf
Adobe Acrobat Dokument 35.3 KB